Aktivierungsmaßnahme in Küche / Gastro

In unserer Dulsberger Stadtteilküche „Pottkieker“ erlernen die TeilnehmerInnen grundlegende Kenntnisse in der Großküche und Gastronomie. Hier werden täglich 240 warme Mittagessen für einkommensschwache BewohnerInnen des Stadtteils, überwiegend SeniorInnen, zubereitet. Aus Lebensmittelspenden werden Obdachloseneinrichtungen mit Essenspaketen beliefert.

Die TeilnehmerInnen werden angeleitet bei projektbezogenen Tätigkeiten in der Gemeinschaftsversorgung wie

  • Salatzubereitung
  • Dressingzubereitung
  • Soßenzubereitung
  • Kuchenherstellung
  • Warmspeisenzubereitung
  • Lebensmittellagerung und -kühlung
  • Reinigung der Wirtschaftsräume
  • Hygiene
  • Service
  • Essensausgabe
  • Kasse


Sie nehmen an beruflichen Fachkursen teil:

  • Hygienevorschriften, Arbeitssicherheit und Umweltschutz
  • Gemeinschaftsverpflegung und Lebensmittellagerung Großküche
  • Reinigung von gastronomischen Wirtschaftsräumen
  • Dienst am Kunden, Verkauf


Außerdem bieten wir allgemein- und persönlichkeitsbildende Kurse:

  •     EDV-Grund- und Aufbaukurse
  •     Bewerbungscoaching
  •     Gesundheits- und andere Kurse


Begleitend beraten wir die TeilnehmerInnen individuell in schwierigen Lebenslagen.

assets/alle-Headbilder-und-Projektlogos/_resampled/SetWidth100-1264-1-1121017AZAVSignet.jpg

zertifiziert gemäß AZAV

Diese Maßnahme wurde anerkannt und zugelassen gemäß den Anforderungen der AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung).